Leseprobe
Home
Das Buch
Leseprobe
Kontakt

Vorwort

Dies ist eine wahre Geschichte. Zum Schutze der Beteiligten und ihrer Nachkommen sind sämtliche Namen, Ortsbezeichnungen und Daten geändert worden. Das Buch widme ich meinem Sohn Kay, der an seinem 19. Geburtstag durch Gewissenlosigkeit und Egoismus anderer um sein junges Leben gebracht wurde. Über 2 1/2 Jahre Kampf mit Behgörden und juristischen Instanzen beweisen:

> Milde und Verständnis für den Täter

> Für das Opfer? Allenfalls Bedauern!

> Gerechtigkeit und Gesetzlichkeit? Hast du Geld, hast du beides. Hast du keines,

hast du Pech.

Oh Justitia, römische Göttin der Gerechtigkeit, öffne deine Augen!

H_w

Hier finden sie die ersten Seiten des Buches kostenlos zum Probelesen.

Das Buch ist zu bestellen über:

http://www.bod.de

Erstellung, Betreuung, Copyright by

logo_red

www.redgrafic.de

oder

http://www.libri.de